Der erste Tag im Dschungel – Vormittag

Bootsausflug in den Dschungel Sehr früh mussten wir aufstehen, bekamen Gummistifel verpasst und fuhren im Motorboot ein Stück den Cuyabeno hinunter, um dann in eine Lagune abzubiegen. Dort steht ein ca. 25 m hoher Aussichtsturm, der um einen Baum herum gebaut ist. Von oben hat man einen schönen Überblick, da…

weiterlesen

Auf nach Cuyabeno!

Der Dschungel ruft Heute morgen um sechs Uhr bin ich in Lago Agrio angekommen. Noch zwei Stunden warten, dann werde ich abgeholt. Nach einem leckerem Frühstück, mit dem üblichen Nescafé, kommt schon unser Fahrer und lädt mich und ein schwedisches Pärchen in seinen Pickup. Nach einer Stunde erreichen wir eine…

weiterlesen

Eine Reise buchen auf ecuadoranisch

Reisen buchen in Ecuador Heute will ich meinen Dschungeltripp in Ecuador buchen. Nach eifriger Recherche im Internet habe ich endlich das passende Angebot gefunden. Also ab ins Zentrum von Quito zu Tierra verde. Laura, die Mitarbeiterin, ist sehr freundlich, berät gut und bietet mir ein passendes Angebot an. Da sie…

weiterlesen

Nach Otavalo und Ibarra

Von Quito zum Mitad del Mundo Es ist Tag 2 meiner Reise nach Ecuador oder besser gesagt, der erste Tag, denn gestern war es fast schon Nacht, als ich angekommen bin. Wir machen uns mit dem Auto auf den Weg Richtung Otavalo und folgen der Panamerica Norte. Kurz hinter Quito…

weiterlesen

Mit der Chiva durch Quito

Eine Fahrt auf der Chiva In Quito gelandet, holt mich mein Freund Luis am Flughafen ab. Nach einem kurzen Stopp beim ihm zuhause machen wir uns sofort auf den Weg in das Stadtzentrum, denn wir wollen auf einer Chiva mitfahren. Chiva bedeutet übersetzt Zicklein oder Ziege und ich bin gespannt,…

weiterlesen